Pressemitteilungen



InText-Spezialist AdInside GmbH präsentiert zahlreiche Neuerungen

Der InText-Spezialist AdInside GmbH präsentiert sein neues Corporate Design, offeriert Unternehmensinformationen über den eigenen Blog und bietet Publishern mit einem neuen Self-Service-Frontend einen einfachen Zugang zu der innovativen Werbeform InText

Oberhausen, 10. Oktober – Der InText-Spezialist AdInside GmbH präsentiert sein neues Corporate Design, offeriert Unternehmensinformationen über den eigenen Blog und bietet Publishern mit einem neuen Self-Service-Frontend einen einfachen Zugang zu der innovativen Werbeform InText.
Angelehnt an das neue Corporate Design in schwarz/grau-orange startet AdInside mit einer neuen Homepage und einem komplett überarbeiteten Publisher-Frontend. Websitebetreiber können so mit wenigen Klicks das Werbeformat InText auf ihren Seiten integrieren und damit den Inhalt ihrer Site zusätzlich monetarisieren. Ferner bietet die AdInside GmbH seit kurzem die Möglichkeit an, sich gezielt Informationen über das Unternehmen und die angebotenen Werbeformate über den eigenen Corporate Blog einzuholen.

AdInside startet außerdem die überarbeitete, innovative InText-Werbetechnologie mit dem Slogan „InText für die Massen“. Dazu Ivo H. Leunig, Geschäftsführer der AdInside GmbH: „Unsere Technologie eröffnet Publishern die Möglichkeit, neue Einnahmequellen zu erschließen. AdInside kann auf Grund der automatischen, linguistischen und semantischen Analyse der Seitentexte Werbeformen contextsensitiv und ohne redaktionelle Bearbeitung zielgerichtet ausspielen. Dadurch können wir die Werbeform InText auch uneingeschränkt kleineren Sites offerieren, die ihre Seiten und Themenschwerpunkte oftmals mit viel Engagement pflegen. Limitationen für die Aufnahme neuer Websites, wie zum Beispiel Mindestanzahl an Unique Usern oder Minimum-Reichweite, sind nicht erforderlich. Die Qualität der Site und der Texte sind für uns entscheidend – wir bieten eine Technologie für die Masse!“

Für Advertiser bietet AdInside einige herausragende Vorteile für den Erfolg einer Kampagne. „Der Aufmerksamkeitsfokus des Users ist auf den Inhalt einer Seite gerichtet und genau hier ist die InText-Werbung positioniert. Außerdem ist das Werbeformat unaufdringlich; es ruft keine Reaktanz beim User hervor. Der Nutzer entscheidet selbst, ob die Werbung erscheint und wie lange sie eingeblendet wird“, ergänzt Herr Leunig.

Sowohl für Publisher als auch für Advertiser bietet die Technologie aus dem Hause AdInside weitere Vorteile: unsinnige Unterstreichungen, wie zum Beispiel der Worte „gut“ oder „weiß“, zu denen immer die gleichen Affiliatekampagnen ausgeliefert werden, vermeidet das Targetingsystem automatisch. „Wir bieten Qualität, sowohl für unsere Kunden auf Publisher- und Advertiser-Seite als auch für den User auf den einzelnen Websites“, betont Herr Leunig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.adinside.de
oder unter Telefon: +49 (0)208 / 377 107 0
________________________

Pressekontakt:
Fabian Burgey
AdInside GmbH
E-Mail: presse(at)adinside.de
Tel.: +49 (0)221 / 99 80 60 0
Fax.: +49 (0)221 / 99 80 60 99

Bildmaterial schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Frei zur sofortigen Veröffentlichung.
Bei Abdruck wird ein Beleg erbeten. Vielen Dank!

 

Pressekontakt



presse@the-adinsider.com
Ivo Leunig
Tel: +49 (0)2871-489 5 300
E-Mail: presse@the-adinsider.com

 

 

Impressum